Aktuelles

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite!

Hier finden Sie Angaben zu unseren geplanten Veranstaltungen. Informationen zu früheren Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Unsere nächsten Veranstaltungen:


Samstag, 28. Januar 2017

Konzertabend mit Alex Jacobowitz - eine musikalische und biographische Reise durch Europa und Israel

Es erwartet sie an diesem Abend eine außergewöhnliche Mischung aus anspruchsvoller jüdisch-israelischer Musik und literarischen Einblicken in die Biographie eines Musikers, den man als Meister des Xylophons bezeichnen kann. Während seines Studiums an der Ithaca School of Music in New York verliebte sich Jacobowitz in den besondere Klang des Xylophons. Nach einem Jahr mit dem Jerusalem Symphony Orchestra ließ er das Leben als Orchestermusiker hinter sich und ist seither auf der ganzen Welt als Solist tätig. Er reist jeden Sommer durch die Großstädte Europas und begeistert dort Tausende von Zuhörern mit seiner Mischung aus klassischem Konzert und New Yorker Streetshow. Der Eintritt ist frei!

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster

Weiterführende Informationen zum Künstler und seiner Musik unter: www.alexjacobowitz.com/


Donnerstag, 16. Februar 2017

Hitler ins Wort fallen. Die kritische Edition von "Mein Kampf"
Dr. Thomas Vordermayer (München)

Mehr als 12 Millionen Mal wurde Hitlers Propagandaschrift "Mein Kampf" bis 1945 gedruckt und unters Volk gebracht. Erstmals, gut 70 Jahre nach dem Tod Hitlers, veröffentlicht das Institut für Zeitgeschichte eine kommentierte Gesamtausgabe dieses berüchtigten Buches. Angesichts des hohen Symbolwerts, den Hitlers Buch noch immer hat, ist die Entmystifizierung von "Mein Kampf" auch ein Beitrag zur historisch-politischen Aufklärung.

Veranstaltung des Jugendforums der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Münster mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel.

Beginn: 19 Uhr
Geschichtsort Villa ten Hompel, Kaiser-Wilhelm-Ring 28, 48145 Münster



 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 
 

Informationen des Präsidiums